Die „Genuss“ Macher

Gasthaus & Hotel Bähre

Im Gasthaus Bähre hatte man schon immer gute Ideen. „Wir wollen unseren Gästen neben einer vorzüglichen regionalen Küche auch kulinarische und kulturelle Highlights bieten“, erzählt Elmar Schulz, der das Haus in der fünften Generation mit seinem Bruder Ingmar Bähre leitet. So findet man auf der Bähre-Spargelkarte im Frühjahr nicht nur Bekanntes sondern köstliche Kombinationen mit Lamm, Wild oder Fisch. Viele Gäste reisen extra von weit her an, um den Spargel hier zu genießen.

Auch in den anderen Jahreszeiten gibt es saisonale Gaumenfreuden von Pfifferlings- und Matjes-Gerichten im Sommer bis zu einer großen Auswahl an Wild-Variationen ab September. Die Klassiker auf der Karte sind ebenfalls beliebt. „Oma Annas Bürgermeisterpfanne“ etwa, genannt nach der Urgroßmutter der jetzigen Inhaber: Bratkartoffeln, verschiedene Medaillons und Nürnberger Würstchen. Einfach lecker! Und noch eine Überraschung: Das Oktoberfest im Gasthaus Bähre. Zünftig mit bayerischer Live-Musik, Dirndln und Lederhosen. So beliebt, dass der Saal alljährlich aus allen Nähten platzt.

 

Gasthaus und Hotel Bähre
Ramlinger Straße 1
31303 Burgdorf

Tel: 05085/98980
info@hotel-baehre.de
Homepage besuchen

Öffnungszeiten: Täglich – Küche
Mo-So: 11:30 bis 14:30 Uhr
und 17:30 bis 21:00 Uhr